☰ Menü

Zugang

Sie können sich durchgängig im gesamten Jahr für den Ausbildungsbeginn am 1. September bewerben. Sobald die Kursstärke von 20 Teilnehmern erreicht ist, wird eine Warteliste angelegt. Frei werdende Plätze werden nach transparenten Kriterien vergeben.

Schritt 1: Anmeldung
Einschulung



Bewerben Sie sich per E-Mail

E-Mail Adresse: lernen@x-physio.de


Auf dem Postweg

X-PHYSIO - Schule für Physiotherapie
Ellerstraße 67, 53119 Bonn


Online mit dem Anmeldeformular

Bewerben Sie sich Jetzt!



Schritt 2: Gespräch in der Schule

Sie werden nach dem Eingang der Anmeldung informiert ob noch Plätze für Ihren gewünschten Starttermin zur Verfügung stehen. Wenn Sie die grundlegenden Voraussetzungen zur Aufnahme erfüllen, werden Sie zu einem Gespräch in der Schule eingeladen. In diesem Zug erhalten Sie eine Übersicht über die Dokumente die wir benötigen um eine mögliche Zulassung zu prüfen.

Beim Ortstermin erwartet Sie ein umfangreicher Einblick in das Schulprogramm und die Räumlichkeiten. Im Anschluss erhalten Sie die Gelegenheit sich vorzustellen. Bitte planen Sie dafür etwa eine Stunde ein. Für Bewerber, die im Auslandsjahr sind oder eine Anreise über 100km haben, wird erst einmal ein Interview via Skype vereinbart.

Schritt 3: Workshop und Interview

Als angehender Schüler werden Sie zu einem Workshop eingeladen, der dazu dient Sie näher kennen zu lernen. In der Gesellschaft von mehreren Anwärtern werden Techniken und Themen aus dem Repertoire eines Physiotherapeuten ausprobiert. Der Workshop bindet Sie aktiv ein. Anschließend wird ein Interview mit Ihnen geführt. Um eine verantwortungsvolle Entscheidung mit Bedacht treffen zu können, bitten wir Sie den Tag in der Schule unmittelbar schriftlich zu evaluieren.

Schritt 4: Aufnahmeentscheidung

Nach dem Sie erfolgreich den Zugangsprozess durchlaufen haben, erhalten Sie die Rückmeldung, ob Ihnen einen Schulplatz angeboten wird. Erfolgt ein Angebot und Sie entscheiden sich, dieses anzunehmen, wird Ihnen ein Ausbildungsvertrag zur Unterzeichnung zugesandt. Eine angemessene Entscheidungsfrist, in der ein Schulplatz für Sie reserviert ist, sichert Ihnen genügend Zeit zur Prüfung und Rücksendung des Vertrages.


Ausbildungsverlauf

Ausbildungsverlauf

1. Lehrjahr

Das Programm des ersten Lehrjahrs bietet Ihnen als Schüler den Rahmen für einen erfolgreichen Übergang von der allgemeinbildenden Schule oder Ihrem vorherigen Betätigungsfeld. Im ersten Lehrjahr werden vor allem das Grundlagenwissen und die Basisfertigkeiten vermittelt. Das Lernen neu erlernen steht ebenso auf dem Programm wie die Recherche in der Fachliteratur und der adäquate Umgang mit dieser. Erfolgssichernde Kompetenzen, die Schulung von prüfungsrelevanten Routinen und die gezielte Anwendung effektiver Lerntechniken und Lernstrategien werden Ihnen aufgezeigt. Sie erhalten den notwendigen theoretischen Hintergrund und die notwendigen Handgriffe zur optimalen Vorbereitung auf die steigenden Anforderungen im zweiten Lehrjahr.

2. Lehrjahr

Das zweite Lehrjahr besteht vorwiegend aus Aufbauwissen und vertiefenden Inhalten. Der praktische Teil überwiegt stark. Hinzu kommen die Schulung der Kommunikation und die Vorbereitung auf den praktischen Einsatz im dritten Lehrjahr. Die Wahlpflichtbereiche und die AGs gewinnen an Bedeutung.

3. Lehrjahr

Das dritte Lehrjahr besteht überwiegend aus praktischen Einsätzen. Parallel findet die Vertiefung Ihrer Spezifikation aus dem individuellen Lernschwerpunkt statt. Die Vorbereitung für die Abschlussprüfungen hat ein spezielles System und erfolgt in Anlehnung an den realen Ablauf und die Durchführung. Bewerbungstrainings und die Laufbahnberatung machen das Schuljahr für Sie vollkommen. Parallel dazu starten Sie auch mit dem Vorbereitungskurs zur IHK-Prüfung zum "Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen". Dieser vermittelt, zusätzlich zu den Inhalten Ihres Abschlussjahrs, auch das dazugehörige kaufmännische und unternehmerische Know-how, um Sie optimal auf die Selbständigkeit vorzubereiten.

4. Lehrjahr

Im vierten Jahr wird der Prüfungsvorbereitungskurs zur IHK-Prüfung zum "Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen" berufsbegleitendend fortgeführt. Die Ausbildung erfolgt in einer Kombination aus Abendvorlesungen und einigen Wochenendseminaren.

Fachwirt im Gesundsheits- und Sozialwesen


Lerninhalte:

  • Planen, Steuern und Organisieren betrieblicher Prozesse
  • Gestalten von Schnittstellen und Projekten
  • Planen und Durchführen von Marketingmaßnahmen
  • Steuern von Qualitätsmanagementprozessen
  • Steuern und Überwachen betriebswirtschaftlicher Prozesse und Ressourcen
  • Führen und Entwickeln von Personal
  • Lern- und Präsentationstechniken

Einsatzbereiche:

  • Reha- und Kureinrichtungen
  • therapeutische und medizinische Praxen
  • Kliniken und Krankenhäuser sowie Krankentransport- und Rettungsdienste
  • Einrichtungen zur Eingliederung und Pflege von Menschen mit Behinderung sowie Tagesstätten als auch soziale Beratungsstellen
  • Organisationen der freien Wohlfahrtspflege und Gesundheitshilfe (z. B. Arbeiterwohlfahrt, Deutscher Caritasverband, Deutsches Rotes Kreuz oder Diakonie)
  • ambulante soziale Dienste

Ein Wochenende im Monat: Freitag von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr und Samstag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Informieren Sie sich Jetzt!


XTRAS

Schülerleben

Ihr Schulalltag bei X-PHYSIO ist eine Erweiterung des regulären Curriculums und Ausdruck der Schulkultur, die geprägt ist durch das Ziel Sie zu gut ausgebildeten, respektvollen, kreativen und aktiven Therapeuten zu machen. Vor diesem Hintergrund bekommen Sie als Schüler zum fundierten Schulwissen gleichzeitig vermittelt, wie Sie gesunde soziale Beziehungen und Netzwerke aufbauen und pflegen.

Ihr Schulleben bei X-PHYSIO umfasst neben einem anspruchsvollen fachlichen Programm die Mitarbeit in Projekten, die Teilnahme an interessenorientierten Ausstellungen und Veranstaltungen aus dem berufspolitischen Kontext, Sport und Kultur. Innerhalb dieser Angebote haben Sie vielfältige Möglichkeiten zur Mitgestaltung und Mitbestimmung. Diese Schulkultur eröffnet Ihnen eine hohe Anregungsdichte im Bereich der Berufswelt und des gesellschaftlichen Lebens. Kooperationen mit namhaften Unternehmen und regionalen Kooperationspartnern bereichern zusätzlich das Programm. Die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen setzt Maßstäbe für die Umsetzung Ihrer modernen Ausbildung im Kontext der realen Gegebenheiten.

Diese besonderen Unternehmungen und Angebote sind für Sie eine ausgleichende Abwechslung zu dem anforderungsreichen und hohen Ausbildungsniveau. Gleichzeitig ist es eine erkenntnisreiche Ergänzung Ihrer Ausbildung. Darüber hinaus bauen Sie als Schüler eine gefestigte soziale Bindung innerhalb der Schulgemeinschaft auf. Zudem knüpfen Sie außerhalb der Schule neue Kontakte und sammeln Erfahrungen in der Zusammenarbeit. Sie lernen zu netzwerken.

Projekte

Alle Projekte orientieren sich an Ihnen als Schüler. Jedes Angebot ist einzigartig. Sie bekommen die Gelegenheit, Ihr erworbenes Wissen direkt anzuwenden und zu konkretisieren. Jede einzelne Maßnahme ist eine eigens auf Sie zugeschnittene Initiative, in deren Rahmen Sie ganz individuell gefördert werden. Die Projekte können im Schulalltag integriert sein oder mit externen Partnern durchgeführt werden. Die Kooperationen werden durch die Schule hergestellt. Softwareanbieter, Praxisausstatter, Medizinprodukthersteller sowie Gesundheitsdienstleister und Sportvereine zählen zu den Kooperationspartnern von X-PHYSIO. In den Projekten befassen Sie sich mit Themengebieten, die eine hohe persönliche Relevanz für Sie haben und einen Bezug zum Berufsbild des Physiotherapeuten haben. Sie lernen sinnvoll.

Exkursionen

Exkursionen sind ein fest verankerter Bestandteil unseres Schulprogramms, denn Sie eröffnen Ihnen neue Perspektiven. Sie begegnen interessanten Menschen und können Ihre grundlegenden Fähigkeiten wie Kommunikation, Zeit- und Organisationsmanagement in der Praxis üben. Auf Sie wartet eine ausgewogene Zusammenstellung von Messen, Symposien und Veranstaltungen. Sie werden animiert die Exkursionen mit Ihrer Beteiligung mitzugestalten. Dabei erhalten Sie neue Blickwinkel und lernen über sich selbst hinauszuwachsen. Die Tagesausflüge verdeutlichen Ihnen als Schüler, dass das Lernen nicht an der Kursraumtür aufhört. Eine Beteiligung an verschiedenen lokalen Veranstaltungen, mit sportlichen und gesundheitsbezogenen Aktivitäten innerhalb und außerhalb von Bonn ist immer eine großartige Chance Inspirationen zu erlangen. Sie besuchen stimulierende Veranstaltungen fachlicher, sportlicher wie sozialer Ausrichtung und nehmen an berufspolitischen Tagungen teil. Durch die Ausflüge erfolgt eine räumliche Erweiterung der Lehreinrichtung auf die reale Umwelt. Ihre Gedanken sind dadurch losgelöst von einer Lokalität. Sie lernen mit Begeisterung.

AG's

Als eine innovative Bildungseinrichtung werden Ihnen bei X-PHYSIO auch nach dem regulären Unterricht Bildungs- und Freizeitangebote geboten. Das freiwillige kostenfreie Programm ist ergänzend zum Unterricht und dient dabei dem Ausgleich. Die Auswahl ist vielfältig und abwechslungsvoll. Sie als Schüler werden mit den Angeboten am Nachmittag angeregt, Ihre Freizeit sinnstiftend zu gestalten. Sie werden merken, dass sich Lernen und Spaß hervorragend miteinander kombinieren lassen. Wie in den Projekten rückt auch in den Nachmittagsangeboten die Förderung Ihrer individuellen Begabungen und Interessen in den Vordergrund. Ein vielfältiges Kursspektrum eröffnet Ihnen die Chancen, sich genau in Ihren Interessensgebieten gezielt weiterzuentwickeln. Die Angebote werden durch Ihre Dozenten betreut, bei Bedarf werden externe Spezialisten hinzugezogen. Die Experten werden Sie mit Ihrer Passion inspirieren. Sie lernen abwechslungsreich.


X-PHYSIOs

X-PHYSIO Alumni Netzwerk

Bewerben Sie sich Jetzt!
Bewerbung um ein Ausbildungsplatz bei X-PHYSIO

Ihr höchster (voraussichtlicher) Schulabschluß:

Mittlere Reife

Fachabitur

Abitur

Wurde schon eine Ausbildung/ ein Studium absolviert:

Ja

Nein

Wurde schon ein Praktikum/ FSJ absolviert:

Ja

Nein

Ihre Englischkenntnisse:

Grundkenntnisse

Gut

Fließend

Motivationsschreiben:

Abschlusszeugnis:

×
Impressum Kontakt
Telefon: +49 228 965 462 83   Fax: +49 228 965 462 84
X-PHYSIO © 2017

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

X-PHYSIO - Schule für Physiotherapie
Ellerstraße 67
53119 Bonn

Kontakt:
E-Mail: sergej.borkenhagen@x-physio.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Geschäftsführer: Sergej Borkenhagen
E-Mail: sergej.borkenhagen@x-physio.de

Quelle: http://www.e-recht24.de
Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellenangaben: Disclaimer eRecht24
Datenschutzerklärung:

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unterhttp://twitter.com/account/settings ändern.

Quellenangaben: Datenschutzerklärung eRecht24, Facebook-Disclaimer von eRecht24,Datenschutzerklärung für Google Analytics, Datenschutzerklärung Google +1, Datenschutzerklärung für Twitter

×
Kontaktanfrage an X-PHYSIO

Wünschen Sie einen Rückruf?

  Ja

  Nein

X-PHYSIO · Ellerstraße 67 · 53119 Bonn
Telefon: 0228-96546283 · Fax: 0228-96546284

×